Die Autorin

Schon mein ganzes Leben lang beschäftige ich mich mit Hunden, ja, bin regelrecht vernarrt in sie. Als Kind sammelte ich herrenlose Hunde auf, natürlich nicht immer zur Freude meiner Eltern. Klar war schon damals, dass ich als Große später unbedingt mit Hunden arbeiten wollte. Es war ein langer, schwieriger Weg. Aber letztendlich erfüllte ich mir diesen Traum.

Nachdem ich beruflich jahrelang mit Dienstgebrauchshunden arbeitete, eröffnete ich 1998 meine eigene Hundeschule und Tierpension. Diese versuche ich seither mit viel Einfühlungsvermögen und Sachverstand zu führen. Die vielen Rückmeldungen meiner Kunden und natürlich auch die Leser meiner Bücher bestärken mich in meinem Weg.

In meiner täglichen Arbeit konzentriere ich mich auf den den Familienhund. Hatten bis vor wenigen Jahrzehnten nahezu alle Hunde eine bestimmte Aufgabe oder Funktion, sind sie heutzutage vorwiegend Sozialpartner und Gefährten für die Freizeit. Das bringt ganz andere Anforderungen und auch Probleme mit sich. Durch meine jahrzehntelange praktische Erfahrung kann ich den Hundebesitzern bei ihrem alltäglichen Umgang mit ihrem Hund helfen. Mein Motto: "Jeder Hund, gleich welche Rasse und Alter, ist lernfähig".

Der Anfang als Autorin

2009 schrieb ich mein erstes Buch: Geheimnisse aus der Hundeschule. Genau genommen schrieb ich daran 10 Jahre lang. Zunächst sammelte ich Informationen, welche Inhalte sich der Leser in solch einem Fachbuch wünscht. Was er in anderen Büchern vermisst. Was den Leser alltäglich im Umgang mit seinem Hund bewegt. Und ganz wichtig: Welches Wissen er genau benötigt, um erfolgreich an Hand des Buches mit seinem Hund arbeiten zu können. Außerdem wollte ich meinen reichen Erfahrungsschatz an die Hundebesitzer weitergeben.

Das zweite Projekt

2010 schrieb ich dann mein zweites Buch: Hundetypen - Charakterunterschiede für Erziehung und Training nutzen ➤ in Zusammenarbeit mit dem Cadmos Verlag. Mit Hilfe dieses Buches ist es möglich, den Charaktertyp seines Hundes, unabhängig der Rassenzugehörigkeit, zu bestimmen und die Besonderheiten im Umgang mit seinem Tier zu erfahren.

Die Fortsetzung

Als Anfang 2012 abzusehen war, dass das erste Buch "Geheimnisse aus der Hundeschule" bald ausverkauft sein wird, begann ich, es komplett zu überarbeiten: Hundeschule - Jetzt alle Geheimnissen ➤ Eine komplett neue Struktur, aufgeräumt und gegliedert in mehrere Teile helfen nun, den Überblick zu behalten. Außerdem entschloss ich mich, in einem umfangreichen Praxisteil auch meine letzten Geheimnisse Preis zu geben. Dort können die Leser alle meine Methoden zur Hundeerziehung nachlesen. Das Buch kam im April 2013 von der Druckerei.

Der aktuelle Stand

Profitieren Sie von meinen langjährigen Erfahrungen als Hundeflüsterin!
Auch die zweite Auflage meines Klassikers ist schon wieder vergriffen. Da das schon im Frühjahr 2016 abzusehen war, setzte ich mich wieder an den Inhalt. Neue Erkenntnisse mussten eingepflegt werden, kleine Korrekturen und einige Ergänzungen umgesetzt werden und schließlich entschied ich mich, das Buch um einen Welpenteil zu erweitern. Mit diesem Teil hoffe ich, Anfänger zu unterstützen, die sich zum ersten mal einen Welpen kaufen. Dieser Welpenteil liegt mir sehr am Herzen. Wenn er hilft, Fehler und falsche Entscheidungen gleich im Ansatz zu vermeiden, erspart das den Hundebesitzern vielleicht eine Menge Nerven und manchem Hund vielleicht das Schicksal, wieder zurückgegeben zu werden.

Warum schreibe ich diese Bücher?

Es gibt zwar viele Bücher zum Thema Hundeerziehung, aber ich habe nie eines gefunden, welche alle Dinge, die ein Hundebesitzer wissen sollte, zusammenfasst. In anderen Büchern zur Hundeerziehung wird nur eine Methode gelehrt. Und was dann, wenn man mit der beschriebenen Methode nicht weiterkommt? Diese Tatsachen stimmten mich unzufrieden, denn ich konnte auch meinen Kunden keine passende Lektüre empfehlen.

Deshalb schreibe ich diese Bücher und helfe Ihnen weiter, wo andere Bücher längst aufgeben.

Ihre Jana Waldek